Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma DIVERSA

A. Allgemeine Geschäftsbedingungen

DIVERSA /mpu-schlich-bonn.de

Frau Diplom-Sozialpädagogin, MA Christina Schlich, Plittersdorfer Str. 24, 53173 Bonn, E-Mail: info@mpu-schlich-bonn.de, Tel.: 49 1745795652. 

I.
Allgemeines und Vertragsschluss

(1) Die Allgemeinen Geschäftsbindungen gelten für alle Beratungsdienstleistungen und Online-Kurse von DIVERSA, Diplom-Sozialpädagogin Christina Schlich, die über www.mpu-schlich-bonn.de und andere Internetauftritte oder Auftritte in sozialen Medien der Anbieterin erreichbar sind. Anbieter von mpu-schlich-bonn.de ist Diplom-Sozialpädagogin Christina Schlich, Plittersdorfer Str. 24, 53173 Bonn.

(2) Über www.mpu-schlich-bonn.de werden Beratungsdienstleistungen und Online-Kurse angeboten und durchgeführt. Schwerpunkt sind die Überwindung von Sucht- und Abhängigkeitsverhalten und Aggressionen sowie die Wiedererlangung der Fahrerlaubnis (MPU Beratung und Vorbereitung).

(3) Abweichende oder entgegenstehende Bedingungen werden nicht anerkannt, sofern der Anbieter nicht ausdrücklich zustimmt. 

(4) Zur Inanspruchnahme der Dienstleistungen ist eine Registrierung bei www.mpu-schlich-bonn.de notwendig. Die Registrierungsmöglichkeit unter www.mpu-schlich-bonn.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Kunden dar. www.mpu-schlich-bonn.de nimmt das Angebot durch eine Bestätigung per E-Mail an den Kunden an. Mit erfolgter Bestätigung gilt der Vertragsschluss erfolgt. 

II.
Leistungsumfang

(1) Die über www.mpu-schlich-bonn.de angebotenen Beratungsdienstleistungen und Online-Kurse werden von Frau Diplom-Sozialpädagogin Christina Schlich auf Basis psychosozialer Konzepte durchgeführt.

(2) Sitzungen oder einzelne Teile von Sitzungen können auf Wunsch des Kunden in geeigneten Fällen über technische Hilfsmittel wie z.B. Skype, Microsoft Teams, Zoom oder WhatsApp Video Call durchgeführt werden. Sollten sich während einer mit technischen Hilfsmitteln durchgeführten Sitzung oder auf sonstige Art und Weise Anhaltspunkte dafür ergeben, dass eine persönliche Beratung in der Praxis in Anspruch genommen werden sollte, weist die Anbieterin darauf hin und beendet unverzüglich die elektronische Kommunikation.

(3) Eine Aufzeichnung solcher Sitzungen durch die Anbieterin oder den Kunden erfolgt nicht, es sei denn, die Anbieterin und der Kunde haben beide zuvor eingewilligt. 

(4) Um die von www.mpu-schlich-bonn.de angebotenen Dienste nutzen zu können, muss der Kunde bestimmte technische Voraussetzungen erfüllen, welche nicht Gegenstand der von www.mpu-schlich-bonn.de angebotenen Leistungen sind (z. B.: eigener Internetzugang, Computer/Mobilgerät, Internetbrowser, Skype-Software, Zoom-Software, WhatsApp). 

III.
Terminvereinbarung und Absage von Terminen

(1) Datum und Uhrzeit der persönlichen Beratungstermine werden zwischen der Anbieterin und dem Kunden per E-Mail, WhatsApp, über die Website der Anbieterin oder telefonisch vereinbart. Die Anbieterin teilt dabei dem Kunden die zur Verfügung stehenden Termine mit, welche dieser im Einvernehmen mit der Anbieterin wählen kann. 

(2) Die persönlichen Termine werden verbindlich vereinbart. 

(3) Die Absage eines persönlichen Termins durch den Kunden muss bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin erfolgen. Nicht bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin abgesagte und von dem Kunden nicht wahrgenommene Termine werden dem Kunden berechnet.

(4) Für die Buchung von Präsenzseminaren gelten dieselben Stornofristen, auf die im jeweiligen Angebot hingewiesen wird.

(5) Im Falle der Absage eines persönlichen Termins durch der Anbieterin, z. B. im Falle einer Erkrankung oder aus sonstigen wichtigen Gründen, informiert die Anbieterin den Kunden und vereinbart mit dem Kunden einvernehmlich einen Ersatztermin.

IV.
Zahlungsbedingungen

(1) Die Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden im Online-Angebot des Anbieters mitgeteilt.

(2) Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen. Diese sind unter paypal.com einsehbar.

(3) Bei Zahlung mittels Stripe erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen. Diese sind unter stripe.com einsehbar.

(4) Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die kein späterer Fälligkeitstermin vereinbart wurde.

V.
Kommentarfunktion

Die Moderatoren von www.mpu-schlich-bonn.de behalten sich vor, Kommentare zu löschen, die respektlos, zu kritisierend, rassistisch, gender-feindlich, antriggernd für andere Teilnehmer oder in anderer Weise unangemessen sind. Dies gilt auch insbesondere für Äußerungen von Unzufriedenheit mit den Leistungen von www.mpu-schlich-bonn.de. Für solche Informationen ist bitte direkt Kontakt aufzunehmen. Ebenfalls kann dann die Kommentar-Funktion komplett gesperrt werden für den jeweiligen Nutzer.

VI.
Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, www.mpu-schlich-bonn.de, Frau Dipl.-Soz.päd. Christina Schlich, Plittersdorfer Str. 24, 53173 Bonn, E-Mail: info@mpu-schlich-bonn.de, Tel.: 49 1745795652 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster – Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.  

Muster-Widerrufsformular (Download)

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

www.mpu-schlich-bonn.de, Frau Dipl.-Soz.päd. Christina Schlich, Plittersdorfer Str. 24, 53173 Bonn, E-Mail: info@mpu-schlich-bonn.de, Tel.: 49 1745795652. 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

VII.
Vertragsdauer und -kündigung

(1) Die Vertragsdauer entspricht der Anzahl der Sitzungen und Beratungen innerhalb des gebuchten Zeitraums. Bei Online-Kursen entspricht die Vertragsdauer dem Zeitraum der Dauer des Kurses, dem gebuchten Zeitraum des Zugangs zu dem jeweiligen Kursmaterial. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. 

VIII.
Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

(1) Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden schriftlich, über das Nutzerkonto oder per E-Mail mitgeteilt. Widerspricht der Kunde solchen Änderungen nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als wirksam vereinbart.

(2) In der Änderungsmitteilung wird die Anbieterin den Kunden auf sein Widerspruchsrecht und die Folgen hinweisen.

IX.
Änderung der angebotenen Dienste

(1) Die Anbieterin ist jederzeit berechtigt, die auf dem Portal bereitgestellten und angebotenen Dienste zu ändern, neue Dienste verfügbar zu machen und die Bereitstellung bestehender Dienste einzustellen. Die Anbieterin behält sich das Recht vor Inhalt und Struktur des Internetauftritts sowie der zur Verfügung gestellten Dienste zu ändern und zu erweitern. 

X.
Vertraulichkeit und Verschwiegenheitsverpflichtung

(1) Frau Diplom-Sozialpädagogin, MA Christina Schlich ist zur Verschwiegenheit über die Inhalte der Sitzungen und Beratungen verpflichtet und wird alle im Rahmen der Sitzungen und Beratungen zur Sprache gekommenen Inhalte vertraulich behandeln. 

XI.
Datenschutz 

(1) Der Anbieter beachtet alle Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts. 

(2) Die Datenschutzerklärung des Anbieters https://www.mpu-schlich-bonn.de/dsgvo beschreibt die Art und Weise der Datenverarbeitung und –nutzung durch die Anbieterin. 

XII.
Anwendbares Recht

(1) Für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Anbieterin und Kunde gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

B. Verbraucherinformationen

(1) Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist:

Frau Diplom-Sozialpädagogin, MA Christina Schlich, Plittersdorfer Str. 24, 53173 Bonn, E-Mail: info@mpu-schlich-bonn.de, Tel.: 49 1745795652. 

(2) Zustandekommen des Vertrages im elektronischen Geschäftsverkehr 

Das Zustandekommen des Vertrages im elektronischen Geschäftsverkehr erfolgt nach Maßgabe unserer vorgenannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe oben).
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

(3) Wesentlichen Merkmale der Ware und Dienstleistung, Informationen Zahlung, Lieferung und Ausführung der Dienstleistungen

Die wesentlichen Merkmale der Ware und Dienstleistungen erfahren Sie aus der jeweiligen Beschreibung des Kurses oder der Sitzungen in meinem Webauftritt. Zahlung, Lieferung und Ausführung unserer Dienstleistungen erfolgen nach Maßgabe unserer vorgenannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe oben).

(4) Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von der Anbieterin gespeichert. Mit der die Bestellung bestätigenden E-Mail werden dem Kunden die Bestelldaten und die AGB übersandt. Der Vertragstext ist für den Kunden aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.

(5) Informationen technischen Schritte, die zum Vertragsschluss führen, Korrekturmöglichkeiten

Über das Bestellformular des Anbieters gibt der Klient sein Angebot nach Folgender Maßgabe ab:

Wenn Sie Ihr gewünschtes Produkt gefunden haben, können Sie unverbindlich durch Anklicken des Buttons “Jetzt kaufen” dieses zum Kauf vormerken. Im Rahmen der Kaufabwicklung können Sie noch vorgeschlagene Leistungen hinzufügen. Anschließend geben Sie Ihre Zahlungsdaten ein. Durch ein einen weiteren Klick auf “Jetzt kaufen” schließen Sie den Kaufvorgang ab. Nach dem Kauf wird Ihnen ggf. noch ein weiteres passendes Produkt angezeigt, dass Sie durch die Schaltfläche (“xy jetzt mit dazu kaufen”) direkt erwerben können. 

Die Annahme der Bestellung erfolgt nach Maßgabe unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe oben). 

6. Weitere Informationen

Diese Informationen sind nicht abschließend. Weitere vorvertragliche Informationspflichten erfolgen unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt und im Rahmen des Bestellvorgangs.

Abrufbarkeit der Allgemeine Geschäftsbedingungen und Informationen zum Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr 

Sie können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung unter dem Link https://www.mpu-schlich-bonn.de/AGB abrufen.

Online-Streitbeilegungsplattform

Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit. Mpu-schlich-bonn.de ist nicht zur Teilnahme an einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet sind und nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Stand der AGB Januar 2021