MPU wegen Alkohol ohne Abstinenz ist unter bestimmten Umständen möglich

Ich zeige dir auf die Seite die Basics auf: Wann wird eine MPU wegen Alkohol angeordnet?, Brauche ich einen MPU Abstinenznachweis?, Was ist kontrolliertes Trinken?, Was ist EtG und was ist PEth?, Kann eine MPU wegen Alkohol auch angeordnet werden, wenn ich E-Scooter oder Fahrrad fahre oder als Fußgänger?

Eine MPU wegen Alkohol ist der häufigste Untersuchungsanlass für die Überprüfung der Fahreignung. Rund 40 Prozent der MPU-Begutachtungen sind laut Bundesanstalt für Straßenwesen wegen einer Trunkenheitsfahrt mit Alkohol. Eine MPU wegen Alkohol wird angeordnet, bei Fahrten mit einem Kraftfahrzeug bei:

  • einmaliger Trunkenheitsfahrt mit einem Blutalkohol von 1,6 Promille oder mehr,
  • wiederholter Fahrt mit einem geringen Promillewert (z. B. zweimal mit 0,6 Promille) oder 
  • einer Alkoholfahrt in der Probezeit

Eine MPU kann auch angeordnet werden, wenn du ohne Kraftfahrzeug unterwegs bist, auch wenn du gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis bist.

MPU wegen Alkohol mit Fahrrad und eScooter?

Die Promillegrenze auf dem Fahrrad liegt bei 1,6 Promille. Dann liegt eine Straftat (ab 1,1 Promille) vor und es wird eine MPU wegen Alkohol angeordnet. Die Verkehrsbehörden haben einen Ermessensspielraum. Das bedeutet, dass auch schon bei geringeren Blutalkoholwerten eine MPU auf dich zukommen kann. Manche Behörden ordnen bereits bei 1,1 Promille an. Falls du im Besitz einer Fahrerlaubnis bist und dich in der Probezeit befindest, musst du besonders vorsichtig sein. Auch hier gilt für dich die Null-Promilleregelung. Denke daran, wenn du mit einem eScooter unterwegs bist!

Am besten informierst du dich im Vorfeld gut über mögliche Konsequenzen.

Check den Bußgeldkatalog.

Alkoholabstinenz oder kontrolliertes Trinken?

Bei der MPU wegen Alkohol musst du u.a. zeigen, dass du den Umgang mit Alkohol stabil verändert hast. Um stabile Veränderungen in Bezug auf das frühere Trinkverhalten zu beweisen, gibt es neben deiner inhaltlichen Arbeit an deinen Hintergründen und an deinen Zukunftsstrategien, folgende Möglichkeiten:

  • 6 oder 12 Monate EtG-Urin- oder Haarscreening in einem akkreditierten Labor, das nach CTU-Kriterien arbeitet (Achtung: erhebliche Preisunterschiede) oder
  • ab Mitte des Jahres 2022 auch über den Alkoholmarker PEth
  • Programm zum kontrollierten Trinken 

Welches der richtige Weg ist für das Bestehen einer MPU wegen Alkohol, muss individuell auf das Delikt und die Aktenlage abgestimmt sein, z. B. Alter, Trinkbiografie, erstmalige Auffälligkeit, andere Delikte unter Alkoholeinfluss etc. Aufgrund dieser Fakten kann eine Einschätzung erfolgen, was für dich der richtige Weg und die richtige Vorgehensweise für deine MPU ist. Das sind diagnostische Basics, die vor deinem MPU-Antritt notwendig abgeklärt sein müssen.

 

Bei einer MPU wegen einer Trunkenheitsfahrt mit Alkohol solltest du keinesfalls ohne Abstinenz oder kontrolliertes Trinken zur Begutachtung gehen! Wähle den Abstinenzzeitraum oder den Zeitraum zur Erprobung des geänderten Trinkverhaltens nicht zu kurz, sondern sodass er mit deiner Vorgeschichte und deiner Konsumgenese stimmig ist.

Jeder möchte am liebsten den kürzesten Abstinenzzeitraum wählen. Wenn du damit aber auf keinen Fall eine MPU bestehen kannst, verlängerst du den Gesamtprozess unnötig.

 

 

Oft ist es nicht notwendig, komplett auf Alkohol zu verzichten. Wenn du nicht abstinenzpflichtig bist, ist es zielführender, weiter zu Trinken, allerdings mit veränderten Gewohnheiten und in einem moderaten Bereich. Du kannst dann deine MPU ohne Abstinenz bestehen.

Check dein Trinkverhalten und plane deinen MPU Abstinenznachweis oder das kontrollierte Trinken für deine MPU wegen Alkohol

Wenn du dich selber besser einschätzen möchtest, dann überprüfe hier dein Trinkverhalten. Sei bei diesem kostenlosen Test ehrlich zu dir selber – er ist anonym. Das Ergebnis hilft dir dabei, dein Trinkverhalten realistisch einzuschätzen. Du hast dann schon mal einen Anhaltspunkt, ob du deine Abstinenzdauer für deine MPU wegen Alkohol richtig gewählt hast oder sie verkürzen oder verlängern solltest oder ob das Programm zum kontrollierten Trinken für dich das Richtige ist. Unten findest du 2 Tools aus meinen Kursen.

MPU Tipps - eine MPU ist KEIN Idiotentest!, MPU Beratung

Abstinenzüberprüfung

Überprüfe, ob du Abstinenz benötigst und wie lange. Ich werte anhand der Begutachtungskriterien für Kraftfahreignung deine Situation aus und gebe dir alle Fakten an die Hand, die du im Zusammenhang mit den Screenings bei Alkohol oder Drogen benötigst.

MPU Schlich Bonn MPU-Fahrplan

Kurs zum kontrollierten Trinken

Ich supporte dich bei deiner Konsumreduktion und erarbeite mit dir das bewährte Programm zum kontrollierten Trinken.

Alle Tools, die du brauchst um mit deiner MPU-Planung mit MPU Schlich Bonn zu starten, biete ich dir in meinen Online- oder Präsenz-Kursen und Kursmodulen.