Soforthilfe bei einem negativen MPU Gutachten!

Ich gebe dir idealen und fairen Online-Support!

MPU Gutachten – das Wichtigste im Überblick

Du musst ein MPU Gutachten machen und hast 1000 Fragen? Was ist das genau? Wie schaffst du es, ein positives Gutachten im ersten Anlauf zu schaffen? Was musst du tun, wenn du eine negative Prognose hast? Kann ein Anwalt bei einem negativen Gutachten etwas erreichen? Wie oft kannst du eine MPU machen? Was bedeutet bedingt geeignet? Was ist ein Nachschulungskurs? Wann bekommst du den Führerschein ohne MPU zurück? Wie teuer ist das MPU Gutachten? Ich gebe dir zuverlässigen Content und hilfreiche MPU Tipps. Lass uns loslegen! 

Inhalt der Seite

Was ist ein MPU Gutachten?

Das MPU Gutachten wird von der Begutachtungsstelle für Fahreignung als Protokoll über den Verlauf deiner medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) angefertigt. 

 

Es enthält alle Ergebnisse der Begutachtung von der

  1. ärztlichen Untersuchung, dem
  2. Reaktions- und Leistungstest dem
  3. psychologischen Gespräch

und abschließender Beurteilung, der Prognose deiner zukünftigen Fahreignung in deinem speziellen MPU Untersuchungsanlass. Wie der Begutachtungstag genau abläuft, kannst du dir auf der Seite Ablauf medizinisch-psychologische Untersuchung ansehen.

Wer gibt das Gutachten in Auftrag?

Die MPU Untersuchung wird immer von dem Betroffenen, also von dir, selbst in Auftrag gegeben. Du bist dabei frei in der Wahl des Zeitpunktes der Prüfung und der Wahl der Begutachtungsstelle. Die Kosten für die MPU Untersuchung und das MPU Gutachten musst du selbst tragen.

Wie viel kostet ein MPU Gutachten?

Seit 2018 besteht keine Preisbindung mehr und es ist den Begutachtungsstellen überlassen, wie sie die Gebühren für das Gutachten kalkulieren. Vergleiche am besten vor deiner Anmeldung die Preise bei den Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF). Im Schnitt kostet eine MPU etwa 800,00 € (Stand 2022). Auf der Seite MPU Kosten findest du detaillierte Angaben zu den Preisen eines MPU Gutachtens. 

Ist es schwer, eine MPU zu bestehen?

Die MPU Durchfallquote (2021) ist mit bis zu 50%, je nach Untersuchungsanlass sehr hoch. 

Also etwa die Hälfte der Teilnehmer fällt bei der ersten MPU durch. Das kannst du mit einer professionellen MPU Beratung und Vorbereitung ganz einfach vermeiden. Genaue Infos findest du unter: MPU Bestehensquote.

Kannst du eine MPU bestehen, wenn es nicht das erste Mal ist, dass du eine Fahreignungsüberprüfung hast?

Ja, das geht. Idealerweise sollte in deinem Leben möglichst gar keine MPU angeordnet werden. Nun ist das Leben aber oft kompliziert und es kann passieren, dass du eine zweite oder dritte medizinisch-psychologische Untersuchung machen musst. Einfacher wird’s dadurch nicht. Oft wechselt der MPU Untersuchungsanlass dabei. Beispielsweise war deine erste MPU wegen Drogen und MPU wegen Verkehrsdelikten und Straftaten, eine zweite MPU wieder wegen Verkehrsdelikten und die dritte MPU wegen Alkohol. Das ist einfacher, als wenn du dreimal denselben Untersuchungsanlass vorliegen hast, z.B. drei Mal wegen Drogen.

 

MPU-Vorbereitung und Beratung Christina Schlich Bonn Onlinekurse und Einzelberatung in Bonn

Manchmal landest du auch in so einer Endlosschleife, weil du entweder keine oder eine unprofessionelle MPU Beratung hattest oder auf krummen Wegen an deine MPU gekommen bist. Dann ist es klar, dass sich dein Verhalten nicht dauerhaft verändert hat. Deshalb ist es unnötig, eine MPU zu kaufen oder sie illegal zu erwerben. Kostet im Endeffekt auch viel mehr. Erstens ist es eine Straftat und zweitens kann genau das passieren, dass du immer wieder in dieselbe Situation kommst. Und diesen Film willst du nicht haben. Kennst du den Film: Und täglich grüßt das Murmeltier? 😉 Mach es dir einfach und direkt richtig. Du sparst dir unnötige Kosten, Kopfschmerzen und Umwege. 

Denk dran: Die MPU ist bei manchen ein Geschäft mit der Angst! Du kannst das aber auch mit relativ wenig Aufwand selber schaffen, wenn du eine faire Begleitung hast. Also, einfach loslegen!

MPU-Vorbereitung und Beratung Christina Schlich Bonn Onlinekurse und Einzelberatung in Bonn

Wie ist das Vorgehen bei einem positiven MPU Gutachten?

MPU Schlich Bonn MPU Beratung und Vorbereitung online und in Bonn
Glückwunsch zu deinem positiven MPU Gutachten! Die Straße gehört wieder dir.

Wie bekommst du ein positives MPU Gutachten?

Hierfür musst du alle drei Untersuchungsteile (s.o.) der MPU-Begutachtung erfolgreich hinter dich bringen und beweisen, dass die Zweifel an deiner Fahreignung aktuell nicht mehr bestehen. 

 

Hierzu benötigst du ggf. entsprechende

  1. Abstinenznachweise, eine gute
  2. Hintergrundaufarbeitung und nachhaltige
  3. Zukunftsstrategien,

mit denen du dein geändertes Verhalten belegen kannst. Am besten erarbeitest du dir diese Skills gemeinsam mit einer professionellen MPU Beratung, weil es gar nicht so einfach ist, sich diese Punkte selber zu erarbeiten.

Wie lange dauert es nach positiver MPU, bis du deine Fahrerlaubnis zurückbekommst?

Bei erfolgreich bestandener medizinisch-psychologischer Untersuchung stellt die Begutachtungsstelle ein positives MPU Gutachten zur Vorlage bei der Führerscheinstelle aus. Je nach Begutachtungsstelle wird dir dein Ergebnis unter Vorbehalt mitgeteilt. Bis du das positive MPU Gutachten von der Begutachtungsstelle bekommst, dauert es in der Regel 10 bis 30 Tage. Das Schreiben gibst du dann bei der Führerscheinstelle ab und erhältst umgehend oder nach mehrtägiger Überprüfung deine neue Fahrerlaubnis. Diese wurde bereits bei Antragstellung bei der Bundesdruckerei in Auftrag gegeben und liegt bereits vor. 

Die Führerscheinstelle entscheidet in Eigenverantwortung über deine Fahreignung, wobei das MPU Gutachten als Entscheidungshilfe herangezogen wird. Deshalb führt ein positives Gutachten in der Regel dazu, dass du deinen Führerschein zurückbekommst bzw. neu oder erstmalig machen darfst.

Was machst du, wenn du bei der MPU durchgefallen bist?

MPU Durchfallquote
Auf jeden Fall nicht den Kopf aufs Laptop legen oder in den Sand stecken. Es gibt bessere Lösungen!

Was machst du mit einem negativen MPU Gutachten?

Wenn dein Gutachten eine negative Prognose enthält, dann bist du bei der MPU durchgefallen. Das negative Gutachten zeigt, dass du aktuell noch nicht in der Lage bist, die Zweifel der Behörde an deiner Fahreignung auszuräumen. Wenn du die MPU nicht bestanden hast, bist du nicht verpflichtet, die zuständige Verkehrsbehörde darüber in Kenntnis zu setzen. Gib das negative Gutachten nicht beim Straßenverkehrsamt ab und ziehe deinen Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis oder Ersterteilung der Fahrerlaubnis zurück.

Du kannst theoretisch sofort einen erneuten Antrag bei der Verkehrsbehörde stellen. Eine Sperrfrist gibt es nicht. Das solltest du aber nicht tun, sondern zunächst das negative Gutachten analysieren, dein Optimierungspotenzial herausarbeiten und das aufarbeiten, damit dein nächster Anlauf klappt.

Das kannst du mit meinem Online-Tool: MPU Gutachtenanalyse ganz schnell und einfach erledigen.

Wie oft kannst du die MPU wiederholen, wenn du durchgefallen bist?

Du kannst eine MPU beliebig oft wiederholen. Der Nachteil bei einer erneuten MPU ist, dass du jedes Mal die vollen MPU Kosten wieder bezahlen musst. Außerdem leidet deine Motivation. Kostengünstiger und entspannter ist es, wenn du dich professionell beraten lässt und gezielt darauf vorbereitest. Dann sind die Chancen hoch, dass du sie gleich im ersten Anlauf erfolgreich bestehst.

Kannst du gegen ein negatives MPU Gutachten rechtlich vorgehen?

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, ein negatives MPU Gutachten anzufechten. Dein Anwalt muss dabei Beweise für eine Fehleinschätzung der Prüfstelle erbringen. In der Praxis ist dies schwierig, weil die MPU-Prüfstellen an wissenschaftlichen Kriterien orientiert arbeiten und dies auch belegen können. Im MPU Gutachten werden alle Details der Untersuchungen und des psychologischen Gesprächs dokumentiert. Alle vorgelegten und verwertbaren Befunde und die Inhalte der Gespräche werden vollständig abgebildet. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und gewährleistet eine Überprüfbarkeit des MPU Gutachtens.

Meistens liegt der Erhalt eines negativen Gutachtens daran, dass du dich selber noch nicht hinreichend mit dem Thema des Führerschenverlustes auseinandergesetzt hast und aus diesem Grund eine negative Prognose erhalten hast.

MPU Gutachten
In der Regel bringt es dir nichts, gegen ein negatives MPU Gutachten rechtlich vorzugehen. Spare lieber Zeit, Kopfschmerzen und Geld!

Bedingte Eignung und Nachschulungskurs nach § 70 der Fahrerlaubnisverordnung

Was bedeutet ein bedingt geeignetes MPU Gutachten?

Es kann auch sein, dass dir ein bedingt geeignetes Ergebnis ausgestellt wird. Es ist dann weder positiv noch negativ ausgefallen. Dein Gutachten beinhaltet in diesem Fall eine Nachschulungsempfehlung. Der Gutachter sieht zwar noch Defizite in Bezug auf deine Fahreignung, geht aber davon aus, dass diese nicht schwerwiegend sind und durch einen Nachschulungskurs beseitigt werden können, ohne eine erneute MPU Begutachtung durchlaufen zu müssen.

Du musst dann einen § 70 Kurs besuchen, um die Fahrerlaubnis wiederzuerlangen. Die Beurteilung aus dem Kursbesuch legst du dann innerhalb der genannten Frist der Fahrerlaubnisbehörde vor und diese erteilt dann in der Regel die Fahrerlaubnis wieder.

Nachschulungskurse nach der MPU

Nach § 70 der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) wird in bestimmten Fällen eine neue Fahrerlaubnis nach der erfolgreichen Teilnahme an einem § 70 Nachschulungskurs erteilt. Diese Kurse sind auf deine Fragestellung abgestimmt (Alkohol oder Drogen) und werden von den Begutachtungsstellen für Fahreignung durchgeführt.

Wann bekommst du deinen Führerschein ohne MPU zurück?

Um deinen Führerschein ohne ein positives Gutachten zurückzubekommen, musst du eine Wartezeit von 15 Jahren in Kauf nehmen. Nach diesem Zeitraum ist der Führerscheinentzug getilgt. Aber auch hier gibt es Ausnahmen. Das kannst du genauer nachlesen unter MPU Fragen und Antworten. Allerdings ordnen die Verkehrsbehörden danach erneut die Durchführung der Führerscheinprüfung an, weil du solange keine Fahrpraxis hattest. 

MPU Gutachten
Die MPU ist kein Geheimnis. Mit einer fairen Begleitung ist es ganz einfach!
Erfahrungsbericht Ablauf medizinisch psychologische Untersuchung

Was ist der nächste Schritt?

Dein ideales Online-Tool zur Soforthilfe bei einem negativen MPU Gutachten!

Du erhältst eine perfekte Auswertung, welcher inhaltliche Optimierungsbedarf bei dir vorliegt und wie du alles aufarbeiten kannst. Zusätzlich erstelle ich dir einen Meilensteinplan mit allen Terminen und Fristen. Da kann gar nichts mehr schiefgehen 🙂

Du hast noch Fragen, oder wünschst Support bei der Zusammenstellung deiner Online-Tools?

Bist du dir noch unsicher, was jetzt die richtigen Schritte in deinem speziellen Fall sind? Wenn du allgemeine Fragen hast oder Unterstützung wünschst, um die richtigen Tools für deine Bedarfe zusammenzustellen, bin ich dir gerne behilflich.

Für weitere Informationen zur MPU Beratung und Vorbereitung online und in Bonn empfehle ich dir weitere Posts:

Ich freue mich, wenn dieser Post: MPU Gutachten – das Wichtigste im Überblick für dich hilfreich ist!