MPU Vorbereitung und Beratung online und in Bonn

MPU mit Cannabis? Was jetzt wichtig ist!

MPU mit Cannabis? Jetzt erfolgreich vorbereiten, damit deine Begutachtung klappt und du deinen Führerschein schnell wieder in der Tasche hast.

Trauma und Sucht

Trauma und Sucht

Trauma und Sucht: Infos für deine MPU Trauma und Sucht sind eng miteinander verbunden und spielen möglicherweise eine wichtige Rolle in Bezug auf deine medizinisch psychologische Untersuchung (MPU). Vielleicht hast du bereits eine Vermutung, dass dein Drogen-, Medikamenten- oder Alkoholkonsum eine tiefere Ursache hat. Unbewusst spürst du vielleicht, dass der Konsum dich vorübergehend besser fühlen …

Trauma und Sucht Weiterlesen »

Strafverfolgung bei Cannabis-Konsum - MPU Relevanz

Cannabis-Legalisierung und MPU

In diesem I. Teil der Reihe zur Cannabislegalisierung in Deutschland gebe ich dir einen chronologischen Überblick über die Entwicklungen der Legalisierungsdebatte von Sommer 2022 (Hearings) bis Frühling 2023. In Teil II. findest du die aktuellen Entwicklungen seit dem Referentenentwurf aus April 2023 bis zum Regierungsentwurf am 16.08.2023. Du findest den Artikel unter: Cannabisgesetz (CannG), Entkriminalisierung und Führerschein. …

Cannabis-Legalisierung und MPU Weiterlesen »

Bindungsstile und Suchtentwicklung

Bindungsstile und Suchtentwicklung

Welche Risikofaktoren können eine Suchtentwicklung begünstigen? Bindungsstile und Suchtentwicklung – welchen Zusammenhang gibt es? Die Entstehung einer Suchterkrankung hat mehrere Ursachen und kann durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden. Der Bindungsstil spielt dabei eine Ursache. Es gibt aber auch andere Risikofaktoren, die zur Entwicklung einer Sucht beitragen können. Anerkannt ist ein bio-psycho-soziales Ursachengefüge. Umweltfaktoren: …

Bindungsstile und Suchtentwicklung Weiterlesen »

MPU trotz Rezept

Cannabis-Verbot verfassungswidrig?

Recht auf Rausch? Straffreiheit für Cannabiskonsumenten? Ist das Cannabis-Verbot verfassungswidrig? Cannabis Recht auf Rausch? Diese Frage wurde bereits 1994 von den Bundesrichtern mit Nein beantwortet. Es gibt kein Recht auf Rausch. Die Frage, ob das Cannabis-Verbot verfassungswidrig ist, wird bereits lange diskutiert und ist in Deutschland seit vielen Jahren eine kontroverse Debatte. Obwohl es ein geltendes …

Cannabis-Verbot verfassungswidrig? Weiterlesen »

Alexithymie, Trauma, Sucht und Führerschein

Alexithymie, Trauma, Sucht und Führerschein

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Alexithymie, Entwicklungstrauma, Suchtentwicklung und dem Entzug deiner Fahrerlaubnis? Hast du schon einmal von Alexithymie (Gefühlsblindheit: blöde Bezeichnung :)) gehört? Es handelt sich dabei um einen Zustand, bei dem es dir schwerfällt, deine eigenen Emotionen und die Gefühle anderer Menschen zu erkennen, zu verstehen und auszudrücken. Gibt es Zusammenhänge zwischen Trauma …

Alexithymie, Trauma, Sucht und Führerschein Weiterlesen »

Wird HHC im Drogentest angezeigt?

Wird HHC im Drogentest angezeigt?

Musst du ein ÄG oder eine MPU machen und überlegst, ob HHC im Drogentest angezeigt wird? Was ist denn HHC eigentlich? Ist HHC legal oder illegal? Wie ist die HHC Wirkung? Ist es so Bio, wie die Hersteller sagen? Bist du auf der sicheren Seite, was deinen MPU Abstinenznachweis angeht und wird HHC im Drogentest …

Wird HHC im Drogentest angezeigt? Weiterlesen »

Selbstwert, Sucht und Fahrerlaubnis

Selbstwert, Sucht und Fahrerlaubnis

Ein schlechtes Selbstwertgefühl ist eine mögliche Ursache dafür, warum Menschen einen Substanzkonsum, eine Verhaltenssucht, eine Sucht oder Abhängigkeitserkrankung entwickeln. Mit dem Konsum kannst du zunächst negative Gefühle oder Gedanken unterdrücken und dein Selbstwertgefühl erhöhen. Hier spielen insbesondere Drogen wie Kokain und Amphetamin aber auch THC etc. eine Rolle oder Verhaltenssüchte wie Essen, Glücksspiel und Schönheitsoperationen.   …

Selbstwert, Sucht und Fahrerlaubnis Weiterlesen »

Führerscheinentzug bei einmaliger Cannabisfahrt?

Führerscheinentzug bei einmaliger Cannabisfahrt?

Wie du es schaffen kannst, deine MPU ohne vorherigen Entzug deines Führerscheins zu bestehen! Früher wurde deine Fahrerlaubnis sofort entzogen, wenn du mit einem aktiven THC-Wert im Straßenverkehr aufgefallen bist. Das ist nicht mehr so, wenn du erstmalig und nur mit Cannabis aufgefallen bist. Vermeide den Führerscheinentzug bei einmaliger Cannabisfahrt und nimm dir meine MPU-Tipps mit. …

Führerscheinentzug bei einmaliger Cannabisfahrt? Weiterlesen »