MPU Vorbereitung und Beratung online und in Bonn

Abhängigkeit und Substanzkonsum

Die Auseinandersetzung mit Abhängigkeit und Substanzkonsum ist entscheidend für die MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung), die eine wichtige Rolle bei der Wiedererlangung der Fahrerlaubnis spielt. Abhängigkeitserkrankungen können verschiedene Substanzen betreffen, darunter Alkohol, Drogen oder Medikamente. Die MPU prüft, ob der Betroffene seine Abhängigkeit oder den Substanzkonsum erfolgreich überwunden hat und in der Lage ist, verantwortungsbewusst am Straßenverkehr teilzunehmen.

Der MPU Blog bietet dir Informationen zu Missbrauch, Sucht und Abhängigkeit den Anforderungen, die im Zusammenhang mit Abhängigkeit und Substanzkonsum für die MPU relevant sind. Dies umfasst die transparente Darlegung von Veränderungen im Lebensstil, den Umgang mit der Abhängigkeit und die erfolgreiche Umsetzung von Abstinenz. Die MPU erfordert eine individuelle Auseinandersetzung mit den eigenen Ressourcen, Strategien zur Bewältigung von Herausforderungen und die Bereitschaft zur Selbstreflexion.

Eine effektive Vorbereitung auf die MPU im Bereich Abhängigkeit und Substanzkonsum ist entscheidend für den Erfolg. MPU Beratung und Vorbereitung unterstützt dich dabei, die spezifischen Anforderungen zu verstehen, persönliche Stärken zu identifizieren und die bestmögliche Präsentation für die Begutachtung zu entwickeln. Transparente Informationen bieten eine Orientierungshilfe für diejenigen, die sich auf die MPU vorbereiten und ihre Fahrerlaubnis zurückgewinnen möchten. MPU Schlich Bonn begleitet auf Augenhöhe und ohne Stigmatisierung, um eine faire und erfolgreiche Vorbereitung zu gewährleisten.

MPU wegen Trunkenheitsfahrt unter 1,6 Promille

MPU wegen Trunkenheitsfahrt mit fehlenden Ausfallerscheinungen

MPU wegen Trunkenheitsfahrt ab 1,1 Promille Blutalkohol und fehlenden Ausfallerscheinungen MPU wegen Trunkenheitsfahrt und fehlenden Ausfallerscheinungen. Leider scheint dies der neue MPU Trend in 2024 zu werden! Wenn du unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr unterwegs warst, dann wunderst du dich vielleicht, warum eine MPU wegen einer Trunkenheitsfahrt unter 1,6 Promille angeordnet wird. Auch wenn dein Promillewert (BAK-Wert) unter […]

MPU wegen Trunkenheitsfahrt mit fehlenden Ausfallerscheinungen Read More »

Alexithymie, Trauma, Sucht und Führerschein

Alexithymie und der Link zum Führerschein

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Alexithymie, Entwicklungstrauma, Suchtentwicklung und dem Entzug deiner Fahrerlaubnis Hast du schon einmal von Alexithymie (Gefühlsblindheit: blöde Bezeichnung :)) gehört? Es handelt sich dabei um einen Zustand, bei dem es dir schwerfällt, deine eigenen Emotionen und die Gefühle anderer Menschen zu erkennen, zu verstehen und auszudrücken. Gibt es Zusammenhänge zwischen Trauma

Alexithymie und der Link zum Führerschein Read More »

3-MMC, Führerschein und MPU

3-MMC, Führerschein und MPU

3-MMC (3-Methylmethcathinon) hat sich neben MDMA, Speed, Ketamin und Koks als Partydroge etabliert. Die weißkristalline Substanz gehört zu den neuen psychoaktiven Substanzen (NPS) und ist dem Khat nachgebaut. Vor der Corona-Pandemie war 3 MMC hauptsächlich in der Chemsex-Szene präsent. Während der Lockdowns hat es jedoch an Bedeutung gewonnen und wurde oft bei Hauspartys konsumiert. Zudem

3-MMC, Führerschein und MPU Read More »

Sensation Seeking, MPU, Drogen, Gewalt

Sensation Seeking, MPU, Drogen, Gewalt

Hey, kennst du Sensation Seeking und die mögliche Verbindung zu MPU, Drogen und Gewalt resp. Straftaten? Bist du neugierig und suchst nach aufregenden Erfahrungen? Liebst du den Adrenalinkick? Experimentierst du gerne mit Drogen, liebst riskantes Auto fahren? Reist du gerne durch die Welt und gehst dabei gerne in Kontakt mit Natur und Menschen? Dann bist du möglicherweise

Sensation Seeking, MPU, Drogen, Gewalt Read More »

THC-Grenzwert

THC-Grenzwert in Deutschland

THC-Grenzwert und MPU-Anordnung Dein Update zur aktuellen Diskussion um die Anhebung der Werte und der Herstellung von Gerechtigkeit von Cannabis- und Alkoholkonsumenten bei der Teilnahme am Straßenverkehr! Wie hoch ist der aktuelle THC-Grenzwert? Der Grenzwert für den psychoaktiven Wirkstoff Tetrahydrocannabinol (THC) im Straßenverkehr in Deutschland beträgt 1,0 Nanogramm (ng) THC pro Milliliter (ml) Blutserum. Dieser

THC-Grenzwert in Deutschland Read More »

MPU wegen Verkehrsdelikten und Straftaten, Aggressionen

Verhaltenssucht und Hochrisikoverhalten

Entfremdung in der Matrix: Verhaltenssucht und Hochrisikoverhalten im Kontext deiner MPU Verhaltensucht und Hochrisikoverhalten liegen in der Matrix 😉 Unsere Tage gleichen einem ständigen Eintauchen in die Matrix – sei es durch endlose Netflix- oder Youporn-Marathons, intensives Gaming zuhause oder Glücksspiel in der Spielothek. Auch das scheinbar nie endende Surfen durch das Internet oder riskantes Autofahren

Verhaltenssucht und Hochrisikoverhalten Read More »

MPU für Fußgänger

MPU für Fußgänger? Kann das sein?

Hast du schonmal davon gehört, dass es eine MPU für Fußgänger gibt? Wenn die Rede von der MPU (Medizinisch-Psychologische Untersuchung) ist, denkst du wahrscheinlich an Autofahrer, die aufgrund von Alkohol- oder Drogenmissbrauch, Straftaten oder schweren Verkehrsverstößen ihren Führerschein verlieren. Aber auch als Fußgänger kannst du von einer MPU betroffen sein, wenn du im Straßenverkehr durch

MPU für Fußgänger? Kann das sein? Read More »

Trauma und Sucht

Trauma und Sucht

Trauma und Sucht: Infos für deine MPU Trauma und Sucht sind eng miteinander verbunden und spielen möglicherweise eine wichtige Rolle in Bezug auf deine medizinisch psychologische Untersuchung (MPU). Vielleicht hast du bereits eine Vermutung, dass dein Drogen-, Medikamenten- oder Alkoholkonsum eine tiefere Ursache hat. Unbewusst spürst du vielleicht, dass der Konsum dich vorübergehend besser fühlen

Trauma und Sucht Read More »

Xylazin, Tranq

Xylazin, Tranq die neue Drogenwelle

Nach der Oxycodon-Welle nun die Tranq-Welle? Was ist da los? Lass uns mal hinschauen! Was ist Xylazin oder Tranq Tranq oder Xylazin ist eine Substanz, die in der Tiermedizin als Sedativum, Analgetikum (Schmerzmittel) und Muskelrelaxans (Muskelentspannungsmittel) eingesetzt wird. Es wird häufig bei Großtieren verwendet, um sie zu beruhigen, Schmerzen zu lindern oder für medizinische Eingriffe

Xylazin, Tranq die neue Drogenwelle Read More »

Selbstwert, Sucht und Fahrerlaubnis

Selbstwert im Zusammenhang mit deiner MPU

Ein schlechtes Selbstwertgefühl ist eine mögliche Ursache dafür, warum Menschen einen Substanzkonsum, eine Verhaltenssucht, eine Sucht oder Abhängigkeitserkrankung entwickeln. Mit dem Konsum kannst du zunächst negative Gefühle oder Gedanken unterdrücken und dein Selbstwertgefühl erhöhen. Hier spielen insbesondere Drogen wie Kokain und Amphetamin aber auch THC etc. eine Rolle oder Verhaltenssüchte wie Essen, Glücksspiel und Schönheitsoperationen. Häufig

Selbstwert im Zusammenhang mit deiner MPU Read More »